Menu

PHILADELPHY / MARTINEK & ARRESTO KIDS

Ten Years After (2018)

Nach zehnjähriger musikalischer Beziehungsabstinenz haben Philadelphy und der Tiroler Elektroniker Christian Martinek ein gemeinsames Reunion-Projekt gestartet. Mit dem nach 10 Jahren Schaffenspause entstandene Album TEN YEARS AFTER nutzen Philadelphy und Martinek ihre Weiterentwicklung, um die Grundlage des 2005 entstandene Elektro-Clash-Jazz-Punk Projekts mit Songwriting, Pop und Elektronik zu erweitern. 11 Tracks Elektro Organischer JazzDubRockPop mixed by Patrick Pulsinger.

 

„Was da rauskommt groovt irgendwo zwischen Rock/House, Dub`nRoll und Elektro Gitarren Pop, ist aber zu eigen um sich festzulegen. Auf jeden Fall bringen die beiden „Kinder der 80er“ mit klugem Beat und Groove, mal echt ungesampelten, genialen Gitarrenriffs und ebenso Echten, weil zynischen und ehrlichen Texten, einen schönen Klecks mutiges Kirsch-Grün in Österreichs und internationaler Clubszene.“

„Martin Philadelphy, der gitarristische Reiter ohne Furcht und Tadel, hat mit dem Computermusiker und Synth-Beherrscher Christian Martinek die Pferde gesattelt: In Trab, Gallopp und oftmals im Sprint Tempo geht´s ab in Richtung Niveau-Pop.“

 

Other Releases

Heavy Breakfast (2017)

PHILADELPHY / SAFT / ABBS / OSGOOD

Retrograde (2016)

MARTIN PHILADELPHY

Omphalos (2016)

PHILADELPHY / OSGOOD